Wohlk?nigs abgestumpfte Ehefrau Liliane unterh?lt wiederum eine Verbindung zum Unternehmer Michel de Rainier, was Angelika und Franitschek mehr als stutzig macht. Indessen scheint nach Angelikas Vertuschung von Jans Mord an Nico Schnabel Ruhe einzukehren, doch die Idylle bei den Schnells ist trügerisch.

Jahr: 2017
Regie: Michi Riebl
Kamera: Gero Lasnig
Drehbuch: Guntmar Lasnig
Schnitt: Bernhard Schmid
  • Folge 2: Elena Ruggenberger
    Ein v?llig verwirrter Mann taucht nachts am Kommissariat auf und gibt an, seine Ehefrau Elena erstochen zu haben. Der Tod der Frau stellt sich dann tats?chlich als wahr heraus, doch der Fall verkompliziert sich als der Mann sein Gest?ndnis widerruft.

    Elena litt an Schlafst?rungen, was Angelika und Franitschek zu einem Schlaflabor führt, an welches sich das Mordopfer einst wendete. Dort treffen sie auf eine Reihe von Mitarbeitern, deren Verh?ltnis zu Elena vielleicht doch nicht so professionell war. Ganz kann jedoch auch der Ehemann den Verdacht nicht von sich lenken als herauskommt, dass das Paar schon l?ngst getrennt war und noch den einen oder anderen Konflikt offen hatte.

    Unterdessen verlangt Stefan, dass Angelika sich mehr in deren "idyllisches Familienleben" einbringen soll, doch damit hat sie so ihre Probleme.

    Jahr: 2017
    Regie: Michi Riebl
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Verena Kurth
    Schnitt: Bernhard Schmid
  • Folge 3: Lia Pollak
    Die junge Soap-Schauspielerin Lia Pollak wird bei Dreharbeiten erschossen. Ihre vermeintlich unwissende Kollegin und Konkurrentin Sonja Ebinger feuert w?hrend einer Hochzeitsszene die Requisitenwaffe ab, die sich jedoch schnell als echte entpuppt.

    Angelika und Franitschek begeben sich in die seifige Serienwelt und müssen die hinterh?ltigen Verbindungen zwischen Schauspielern, Regisseur und Produzent entwirren.

    Inzwischen wird Anna Moser aufgrund von Mangel an Beweisen aus der Haft entlassen, was Angelika erneut in Rage bringt.

    Jahr: 2017
    Regie: Michi Riebl
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Katharina Hajos & Constanze Fischer
    Schnitt: Alexandra L?wy

  • Folge 4: Gabrielle Mirnhofer
    Angelika und Franitschek erwartet ein schockierender Mordfall als sie zu einem M?bellager gerufen werden. Dort wurde die Leiche der im siebten Monat schwangeren Gabrielle Mirnhofer minuti?s aufgebahrt. Das Opfer war eine stets korrekte und übergenaue Finanzbeamtin und deswegen bei ihren Kollegen nicht gerade beliebt.

    Kurioserweise hinterlie? sie eine ihrer letzten Spuren bei der Schwangerenfotografin Ina Nelson, doch auch unter den Mitarbeitern des M?bellagers gibt es einiges auszuforschen. Zwischenzeitlich hat Zlatko den omin?sen Zeugen im Mordfall "Nico Schnabel" ausfindig gemacht und bringt so Schwung in Majas festgefahrene Ermittlungen.

    Jahr: 2017
    Regie: Michi Riebl
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Guntmar Lasnig
    Schnitt: Alexandra L?wy


  • Folge 5: Sissi K?nig
    Die Fiaker-Chefin Sissi K?nig wollte eigentlich ihr Firmenjubil?um feiern, doch nach den Festivit?ten wird sie tot in einem Hinterhof gefunden. Angelika und Franitschek untersuchen das Unternehmen der wohlhabenden Unternehmerin und sto?en auf einige Ungereimtheiten.

    K?nigs Sohn hat Spielschulden, und die Buchhalterin der Firma scheint Kontakt zum entfremdeten Ex-Mann des Opfers zu unterhalten. Aber auch die junge Fiakerin Lena, deren Ehrgeiz nicht unbemerkt bleibt, k?nnte das eine oder andere Motiv haben.

    Privat ist für Angelika eine rote Linie überschritten, als Jan Anna Moser mit nach Hause bringt. überfordert mit der Situation greift sie erneut zum Alkohol.

    Jahr: 2017
    Regie: Michi Riebl
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Verena Kurth
    Schnitt: Bernhard Schmid
  • Folge 6: Oleg Dinisowitsch
    Friseurin Astrid Mauro kann ihren frisch erneuerten Garten nicht lange genie?en, nachdem ein Kosmonaut auf genau diesem heruntergeht und ein unsch?nes Loch schl?gt. Angelika und Franitschek sind sofort zur Stelle und finden beim Toten Pl?ne eines geplanten russischen Angriffs auf Europa, was ihnen Besuch aus der geheimen Abteilung V des Innenministeriums einbringt.

    Unterdessen bereitet Zlatko Horvath seinen überraschungszeugen im Fall "Nico Schnabel" vor, und in Jan kommt der Beschützerinstinkt auf, nachdem er von Horst Schnabels Attacke auf Anna erf?hrt.

    Jahr: 2017
    Regie: Gerald Liegel
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Guntmar Lasnig
    Schnitt: Bernhard Schmid
  • Folge 7: Felix Preisinger
    W?hrend seiner Arbeit f?llt der Fassadenreiniger Felix Preisinger samt Dachbeschriftung zu Boden und stirbt. Dabei trifft er beinahe den grantelnden Hausbewohner Jürgen Kawloda, der sofort ein Mordkomplott gegen sich wittert.

    Angelika und Franitschek nehmen sich der Sache an und finden heraus, dass hinter Preisingers Tod eine gewiefte Manipulation steckt. Daraufhin untersuchen sie seine Gesch?ftspartnerin, doch die Spur führt erneut zum immer schw?cher werdenden Jürgen Kawloda und vor allem zu dessen Vermieterin.

    In der Zwischenzeit macht Maja einen bedeutenden Fund im Mordfall "Nico Schnabel", und Jan tritt in einen offenen Konflikt mit dessen Vater.

    Jahr: 2017
    Regie: Gerald Liegel
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Verena Kurth
    Schnitt: Alexandra L?wy

  • Folge 8: Christine Zeitlberger
    Christine Zeitlbergers Leiche wird samt einzelnem Gartenhandschuh aus der Donau gefischt. Der eigenwillige G?rtner des Opfers meldet sich als erster zu Wort und vermutet als Tatverd?chtige tats?chlich eine fleischfressende Pflanze.

    Angelika und Franitschek k?nnen dies nicht ganz so ernst nehmen und finden in Zeitlbergers aufgebrachter Nachbarin dann doch noch eine ernstzunehmende Verd?chtige. Deren geliebte Hündin Shakira wurde n?mlich erst vor Kurzem in der Nachbarschaft von jemand Unbekanntem überfahren.
    Unterdessen hat Maja nun endlich Beweise gegen Jan und Anna in der Hand und gibt sich siegessicher. Dann erfahren ihre Ermittlungen jedoch einen unerwarteten D?mpfer.

    Jahr: 2017
    Regie: Gerald Liegel
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Katharina Hajos & Constanze Fischer
    Schnitt: Alexandra L?wy
  • Folge 9: Dominik Fiedler
    In der Sauna seines Fu?ballclubs wird der Sportlehrer Dominik Fiedler tot aufgefunden, nachdem er dort eingesperrt und anschlie?end gut durchgegart wurde. Angelika und Franitschek nehmen Schüler und vor allem deren ehrgeizige Eltern unter die Lupe.

    Die beiden sto?en auf eine erste Spur als sie herausfinden, dass Fiedler kein Kostver?chter war und eine Aff?re mit der Mutter eines Spielers hatte. Auch deren Ex-Mann war interessanterweise kein Fremder im Sportclub und k?nnte mit dem Mord an Fiedler ein ziemliches Foul begangen haben.

    In der Zwischenzeit gehen Jan und Anna frei. Sie bereiten sich auf ein gemeinsames Leben vor, woraufhin Angelika in gef?hrliches Tief schlittert.

    Jahr: 2017
    Regie: Gerald Liegel
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Katharina Hajos & Constanze Fischer
    Schnitt: Alexandra L?wy
  • Folge 10: Louis Rauscher
    Raumfahrttechniker Louis Rauscher war Teil der "First Austrian Mars Simulation Mission" - bis er im künstlich hergestellten Mars-Gel?nde tot aufgefunden wird. Die ehrgeizige Missionsleiterin Vera Mahringer-Pratt versucht die polizeilichen Ermittlungen vorerst abzublocken, um die Fortführung des Experiments nicht zu gef?hrden.

    Angelika jedoch verschafft sich Zutritt und mischt sich unter die Crewmitglieder. Diese leben bereits beinahe ein Jahr abgeschottet von der Au?enwelt auf engstem Raum miteinander und gerade in letzter Zeit flammten Konflikte im Team auf.

    Unterdessen planen Jan und Anna ihre Abreise nach Buenos Aires. Angelika steht vor ihrem finalen Dilemma.

    Jahr: 2017
    Regie: Gerald Liegel
    Kamera: Gero Lasnig
    Drehbuch: Verena Kurth
    Schnitt: Bernhard Schmid
  • © MR FILM GRUPPE
    Datenschutz   |   Impressum

    Informationen zum Datenschutz

    Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerkl?rung wollen wir Sie informieren, welche Daten wir erfassen und speichern, beziehungsweise wie wir diese schützen. Zudem verpflichten wir uns, s?mtliche gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

    Cookie-Verwendung

    Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf Ihrem Endger?t Informationen in Form von Cookies abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

    Diese Website wurde mit Programmen von Adobe? erstellt und verwendet entsprechende Analyse-Tools von Business Catalyst?. Anbieter ist die Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland. Weitere Informationen: https://www.adobe.com/de/privacy.html

    Im Auftrag unserer Website nutzt Adobe hier gewonnene Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Website-Aktivit?ten zusammenzustellen und weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Im Adobe Business Catalyst Portal sind für uns als Betreiber der Website keine personenbezogenen Daten und keine IP-Adressen der Besucher der Website einsehbar.

    Bitte beachten Sie, dass die g?ngigen Internetbrowser in den Standardeinstellungen Cookies akzeptieren. Dies kann in den jeweiligen Browsereinstellungen ge?ndert werden. Sie k?nnen die Erfassung der durch das Adobe-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe hier deaktivieren: https://www.adobe.com/at/privacy/opt-out.html

    Der Provider dieser Webseite (Adobe Systems Software Ireland Limited) erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt:

    Diese Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen geschieht nicht. Durch die Nutzung unserer Website erkl?ren Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

    Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, oder Web-Fonts von Typekit und/oder Google Fonts eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse k?nnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, kl?ren wir die Nutzer darüber auf.

    Kontaktaufnahme

    Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen in unserer Kundendatenbank gespeichert. Die Daten werden solange gespeichert, wie sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. zur Vertragserfüllung ben?tigt werden oder solange wir sie aus berechtigtem Interesse für unsere Zwecke ben?tigen. Diese Daten geben wir selbstverst?ndlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Informationen zu Daten

    Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, zu erhalten. Zus?tzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und L?schung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

     

    Impressum

    © Copyright by MR FILM GRUPPE | Alle Rechte vorbehalten

    MR FILM

    MR FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H.

    Auhofstra?e 70
    1130 Wien

    +43-1-8768715
    +43-1-8768715-10

    office/at/mr-film.com
    www.gedang2.com

    UID-Nummer: ATU 15054802

    Firmenbuchnummer: FN 96670m
    Registergericht: Handelsgericht Wien

    ERSTE BANK AG
    IBAN: AT16 2011 1000 0810 7912
    BIC: GIBAATWWXXX
    Alle Inhalte, im Speziellen alle Bilder auf der Homepage der MR FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H. (www.gedang2.com) sind urheberrechtlich geschützt.
    Der Missbrauch dieser Urheberrechte wird verfolgt und im Rahmen der geltenden Gesetze der Republik ?sterreich geahndet.

    website by webthrone
     
    2018日本免费视